Blog-News | Tipps und Tricks

9 Tipps für eine schönere Webseite

Dank der vielen Internet-Baukasten-Anbieter wie Jimdo, Wix, Weebly etc. ist das Erstellen einer eigenen attraktiven Webseite vermeintlich zu einem Kinderspiel geworden. Die Softwarelösungen ermöglichen eine intuitive, schnelle und einfache Erstellung der eigenen Webseite. Texte, Bilder, Tabellen und andere Inhalte sind schnell in den verschiedenen Rubriken platziert. Dennoch sollten Sie einige Gestaltungshinweise beachten, um auch langfristig eine ansprechend Anmutung der Seite zu erzielen.

 

Die meisten Baukastensysteme bieten eine Fülle von attraktiven vorgefertigten Layouts (in der Fachsprache Templates genannt), sodass der Einstieg in das eigene virtuelle Schaufenster sehr leicht gemacht wird. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass Anwender durch das Einstellen eigener Inhalte viele grundsätzliche Gestaltungsregeln nicht beachten, was die gut gemachten Layoutvorlagen nach und nach optisch verwässert und immer weniger ansprechend erscheinen lässt. Welche Stellschrauben sollte ich bei der Gestaltung meiner Webseite beachten? 


In meiner langjährigen Tätigkeit als Journalistin musste ich dank der inzwischen nicht mehr ganz so "neuen" Desktop-Publishing-Technologie Texte nicht nur schreiben, sondern diese auch selbst gestalten.

 

Nützliche Hinweise habe ich hier immer wieder von Grafikern erhalten, die mich für eine ansprechende Blatt-Gestaltung sensibilisiert haben.



mehr lesen

Neue Datenschutzgrundverordnung

Ab Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung DSVGO gültig. Auch Webseitenbetreiber werden hier in die Pflicht genommen und müssen zukünftig einiges beachten. Das betrifft z.B. die Datenschutzerklärung Ihrer Webseite, das Kontaktformular oder die Einbindung von Diensten wie Google-Maps, Facebook, Linkedin, Twitter oder Terminbuchungssoftware.
Insbesondere, wenn Sie einen Shop betreiben, sollten Sie sich zwingend mit der DSGVO beschäftigen. Der Informationsbedarf ist hoch – glücklicherweise gibt es viele Quellen, die hier einen Überblick geben und Handlungsempfehlungen liefern. Im folgenden Beitrag  finden Sie einige Link-Tipps zum Thema.

Linkempfehlungen

mehr lesen

Bildmaße der gängigsten Social Media Plattformen

Sie nutzen regelmäßig verschiedene Social Media Kanäle wie Facebook, Youtube, Twitter, Pinterest, Google+, Instagram oder Linkedin und kämpfen regelmäßig mit dem Einrichten der richtigen Bildgrößen? Schließlich wollen Sie eine möglichst brilliante Darstellung Ihres Bildmaterials.

 

Auf folgender Seite finden Sie eine hilfreiche Übersicht aller Bildmaße für die gängigsten Plattformen: omnicoreagency


Was macht eine gute Überschrift aus?

Wann ist eine Überschrift wirkungsvoll? Wie erreiche ich die Aufmerksamkeit des Lesers? Gibt es "Tricks", mit welchen ich meine Überschriften besser mache? Wieso helfen Zahlen? Warum sind Fragewörter so entscheidend? Gibt es magische Worte mit unsichtbaren Kräften? Wieso ist es wichtig, Resonanz zu erzeugen und warum sollte ich auch auf die Anforderungen von Google achten?

 

Zu diesen Fragen hat PR-Stratege Rico-Thore Kauert eine gute Zusammenfassung geschrieben. Wenn Sie gerade den Bleistift durchkauen, weil Ihnen keine passende Überschrift zu Ihrer Pressemeldung oder Ihrem Newsletter einfällt, schauen Sie auf seine Seite. Inspiration ist garantiert!

 

7 einfache Tricks für unwiderstehliche Überschriften

Pressearbeit: Erste Hilfe

Schlagzeilen machen  aber richtig!
Oder wie landet meine Pressemitteilung in der Zeitung?

 

Sie haben ein neues Produkt entwickelt und wollen dieses vorstellen? Ihr Unternehmen ist auf der Erfolgsspur und benötigt dringend neue Mitarbeiter? Sie erweitern Ihren Aktionsradius und expandieren ins benachbarte Ausland? Sie gehen in den wohlverdienten Ruhestand und übergeben Ihr Unternehmen an die nächste Generation?

 

Es gibt viele Anlässe für Unternehmen, mit einer aktiven Pressearbeit auf sich aufmerksam zu machen. Größere Konzerne verfügen über eigene Presseabteilungen. In kleinen und mittelständischen Firmen ist es häufig der Inhaber selbst, der sich um die Pressearbeit kümmert. Oft fehlt hier jedoch das Wissen, wie man am besten vorgeht. Wenn Sie folgende Tipps beherzigen, erhöht sich die Erfolgsquote Ihrer Presseaktivitäten.

 

Außerdem erfahren Sie, was das Schreiben von Pressemeldungen mit Zähneputzen zu tun hat :-)

 

mehr lesen

Web-Vokabeln kurz erklärt

Das Web-Glossar vonJimdo - Internetbegriffe kurz erklärt

H1, H2, H3, CTA, UX, SEO, Footer, Sitemap, Widget... Sie verstehen nur Bahnhof?

Dann empfehle ich Ihnen das aktuell erschienene, kompakte Glossar von Jimdo. Hier erfahren Sie kurz und bündig, was sich hinter den kryptischen Abkürzungen und Fachbegriffen verbirgt. Wenn Ihnen Ihr Programmierer oder Marketingberater wieder wie ein Klingone vorkommt, zücken Sie einfach das Glossar und aus den böhmischen Dörfern werden plötzlich heimische Großstädte :-)

 

zum Glossar

 

 

 

 

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen und wünschen Sie weitere Informationen aus der Ideenwerkstatt?  
Dann melden Sie sich zu meinem Newsletter an.  >> zur Anmeldung

In Google auf Platz 1

Der eigene Internetauftritt ist heute für die meisten Unternehmen fester Bestandteil ihres Marketingmixes. Erfolgsfaktor ist hierbei jedoch längst nicht mehr das “haben”, sondern das “gefunden werden”. Inzwischen hat sich eine ganze Branche darauf verlegt, Internetbetreiber bei der Optimierung ihrer Suchmaschinenergebnisse zu unterstützen, denn die optisch und inhaltlich attraktivste Internetseite ist als Verkaufskanal wertlos, wenn sie vom Kunden nicht gefunden wird.


mehr lesen